Ducati Monster 821 – Wasserpumpen Deckel undicht – Anleitung neu abdichten

Die Dichtung meines Wasserpumpendeckels war leicht undicht, anbei eine bebilderte Kurzanleitung zur Reparatur des Kühlkreislaufs und der anschließenden Entlüftung des Kreislaufs.

20160519_151710

Zuerst sind die Schläuche abzunehmen und das Kühlwasser aufzufangen, kann wiederverwendet werden.

20160519_152007

Dann die 6 Schrauben lösen und den Deckel abnehmen.

20160519_152944

20160519_152951

 

Altes Dichtmittel entfernen und neues dünn auftragen. Ich habe Curil T verwendet und bisher sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

IMG-20160519-WA0008 IMG-20160519-WA0010

Nach dem Auftragen 10 Minuten die Abtrockenzeit des Dichtmittels abwarten und den Deckel wieder ansetzen.

Ich habe kein Drehmoment für die Schrauben seitens Ducati gefunden und daher mit 20 Nm angezogen.

 

Nun kann das Kühlmittel wieder eingefüllt werden und der Kreislauf entlüftet werden.

Hierzu wie folgt vorgehen:

Schritt 1: Das Kühlsystem am Kühler auffüllen, bis der Kühler voll ist, Ausgleichsbehälter ebenfalls auffüllen.
Schritt 2: Die Schläuche zum Kühler sowie die Schläuche zur Wasserpumpe während des Auffüllens mehrmals zusammendrücken und etwas kneten.
Schritt 3: Deckel wieder aufschrauben, den Motor starten und laufen lassen bis die Kühlflüssigkeit mindestens 104 °C erreicht hat und die Ventilatoren laufen. Nun sollte das Druckventil im Deckel öffnen und die überschüssige Luft aus dem System drücken.
Schritt 4: Motor abstellen und komplett abkühlen lassen. Nun wird dabei die Kühlflüssigkeit aus dem Ausgleichsbehälter in das System gesaugt und gleicht die Luft im System aus.
Schritt 5: Den Ausgleichsbehälter nachfüllen und auf MAX bringen.
Nun Schritt 3 wiederholen bis nach dem Abkühlen des Motors im Ausgleichsbehälter nichts mehr fehlt und eingezogen wird. Das System ist nun restlos entlüftet.

 

P.S.: Das Motorrad ist noch keine 2 Jahre alt und der erste Service natürlich auch gemacht. Der Händler hat mich dann freundlich darauf hingewiesen, dass ich jedes Jahr einen Service machen muss und den letzten versäumt habe.

Auf meine Nachfrage, was denn jedes Jahr gemacht werden soll, da ja erst nach 15.000 Km wieder ein Ölwechsel fällig ist, was auch groß von Ducati beworben wird, beantwortete er mit „Das ist halt so vorgegeben“… 🙂

 

 

Veröffentlicht unter aktuelles, beiträge, tutorials

Schreibe einen Kommentar