Kurzanleitung zur Reparatur Opel Corsa C Scheibenwischer Intervall stockt / bleibt stehen / defekt

Hallo,
ein häufig auftretender Fehler bei Opel Corsa C (Bj 2001) sind defekte Scheibenwischermotoren. Häufig werden wohl auch die Gelenke fest, bei mir war das aber definitiv nicht der Fall.
Dies drückt sich dadurch aus, dass das Scheibenwischer Intervall nicht mehr korrekt arbeitet und der Wischer mitten in der Scheibe stehen bleibt.

Dieser Fehler war bei mir relativ schnell zu beheben, anbei eine Kurzanleitung für alle Wischergeplagten:

Zuerst muss die Plastikabdeckung (3 Schrauben) herunter, sowie der linke Wischerarm.

IMG_20140328_175317

Nun sieht man hier den Scheibenwischermotor. Der Motor selbst kann verschraubt bleiben, lediglich die abdeckung unter dem Stecker muss herunter. Da sich neben den Schrauben noch 4 Nieten befinden, kann man die Nieten getrost abflexen. Der Deckel ält dann auch mit den 4 Schrauben noch genauso gut.

 

IMG_20140328_175321

In dem Deckel befinden sich nun 3 Kontaktgeber für die 3 Scheibenwischerintervalle. Diese laufen auf dieser Kontaktplatte. Der Innerste ist der schnellste, der Außerste das 1er Intervall.

In diesem Ring befindet sich ein kleiner Kontakt und eine Unterbrechung in der Leiterbahn, was man auf dem Bild aufgrund des Fettes nicht sehen kann. Häufig kommt es nun dazu, dass die Spitze des Fühlers für das 1er Intervall abbricht und dann sich in die Leiterplatte und den Unterbrecherkontakt brennt und somit einen ungewollten Kurzschluss verursacht, bzw einen Stopp.
Nun einfach die Leiterplatte reinigen, das Fett nach abgebrochen Metallstücken durchsuchen und die reingebrannten Teile wegkratzen. Danach alles wieder schön mit Fett einschmieren und die Fühler etwas nachbiegen.

Nun nur noch die abgebauten Teile wieder anbauen, fertig!

IMG_20140328_183337

P.S.:  Seit meiner Reparatur läuft der Wischer schon gut 10.000 Km problemlos und ein neuer Motor wurde gespart.

Veröffentlicht unter allgemein, beiträge
8 Kommentar auf “Kurzanleitung zur Reparatur Opel Corsa C Scheibenwischer Intervall stockt / bleibt stehen / defekt
  1. Peter sagt:

    Tolle Anleitung , vielen Dank! hat bares Geld gespart!

  2. Jürgen Grunewald sagt:

    Geniale Anleitung. Konnte dadurch meinen Wischermotor reparieren. Vielen Dank für die Informationen.

  3. Woife sagt:

    servus,
    bin exakt so vorgegangen, und mein wischer funzt wieder, super vielen dank für die anleitung.
    das einzige was bei mir anders war ist, dass der deckel nicht verschraubt war, sondern nur genietet, war aber auch kein problem hatte welche daheim.

  4. Kraus Horst sagt:

    Super Anleitung.Vielen Dank,hab schon alles ausgetauscht,auch den Motor gegen einen gebrauchten der wohl auch den gleichen Defekt hatte.Nachdem ich den abgebrochenen Kontakt gerichtet habe und das abgebrochene Teil entfernt funktioniert der Wischer wieder so wie er soll.

  5. Christian sagt:

    Geniale Anleitung. Ich bin absoluter Anfänger und habs geschaft.
    Ein kleiner Hinweis: Bei mir waren es 4 Schrauben und 5 Nieten ( eine Niete ist unter dem Stecker versteckt) Die Nieten aufbohren geht auch !

  6. Henrik sagt:

    Vielen Dank für diese Anleitung! Mein Wischermotor läuft wieder ohne Probleme! Was man vielleicht dazu sagen sollte: Der Deckel geht recht schwer ab, da die Dichtung sehr an dem Deckel klebt. Daher den Deckel am besten mit einem Schraubendreher abhebeln.

  7. Alex sagt:

    ich hab genau so gemacht, die Scheibenwischer haben sich kaum bewegt! das Problem war aber dass die Armaturen (oder Getriebe an den sich der Motor angebracht ist, weiss nicht wie die richtig heissen) verrostet und verschmutzt waren, und sich nicht bewegen lassen! dadurch sind die Kontakte im Motor angebrannt!!! Nach Reinigung und Schmierung lief allet wie neu !!!

  8. Daniel sagt:

    Besten Dank für die Anleitung!
    Hatte den gleichen Defekt und konnte Metallfühler wieder anlöten und nun wischt mein Combo wieder wie er soll 🙂
    Ich denke mal damit konnte ich eine teure Reparatur sparen!

3 Pings/Trackbacks für "Kurzanleitung zur Reparatur Opel Corsa C Scheibenwischer Intervall stockt / bleibt stehen / defekt"
  1. […] das Gehäuse mit den Schleifringen (unterm Stecker) und kümmer dich um die Schleifer. HIER wurde das schon mal beschrieben. Möglicherweise müssen dazu 3 Nieten ausgebohrt werden. […]

  2. […] es zeitlich passt, würde ich an deiner Stelle eventuell mal nach DIESER ANLEITUNG vorgehen, bevor ein neuer Motor bestellt […]

Schreibe einen Kommentar